Aktuelles

Schamanismus und Wissenschaft – Ein Schritt vom Brückenschlag zur Kooperation

21.06.2016 von Dr. Andreas Hirsch

Bericht von der Tagung der FSSE an der Johannes Kepler Universität Linz im Juni 2016

Schamanismus und Wissenschaft – auf den ersten Blick sind das zwei Wege des Wissens, die verschiedener nicht sein können. Doch auf den zweiten Blick zeigen sich nicht nur innere Gemeinsamkeiten dieser beiden Weltsichten, sondern auch so manche Gelegenheit für einen Brückenschlag, ja für ein komplementäres Zusammenwirken. Eine solche Gelegenheit, das Verbindende auszuloten, war die Tagung "Schamanismus und Wissenschaft", die von der Foundation for Shamanic Studies Europe in Linz veranstaltet wurde. Am 9. Juni 2016 trafen an der Johannes Kepler Universität Linz Expertinnen und Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen mit Praktikerinnen und Praktikern des Schamanismus zusammen – insgesamt mehr als 165 Personen aus mehr als 10 Nationen und 2 Kontinenten.

erfahren Sie mehr

 

Die nächsten Basisseminare

Datum Vortragender Veranstalter Ort Land
10.12.2016 - 11.12.2016 Dipl.-Soz.Päd. David Vust Kleim Leipzig DE
10.12.2016 - 11.12.2016 Dr. Jutta Leskovar Leskovar Tragwein, Raum Linz, OÖ AT
10.12.2016 - 11.12.2016 Luís Gonçalves Louro Gonçalves Louro Santa Bárbara de Nexe (Algarve) PT
(em Português)
17.12.2016 - 18.12.2016 Alexandra Viverge Viverge Paris FR
(en Français)
14.01.2017 - 15.01.2017 Stefan P. Bierbaum Taibon Reith bei Seefeld, Tirol AT
21.01.2017 - 22.01.2017 DI Wieland Braun Braun Karlsruhe DE
27.01.2017 - 29.01.2017 Dr. Omar Osman Osman Champex-Lac CH
(en Français)
28.01.2017 - 29.01.2017 DI Nello Ceccon Venera Amati Angeli Torino IT
(in Italiano)